Du bist hier: Uhren-Hersteller.com » Epos Uhren


Epos Uhren

Author: Dirk Löbe 

Epos ist eine Firma, die hochwertige Armbanduhren für Sie und Ihn herstellt. Dabei ist das Besondere an dieser Uhrenmarke, dass sie nicht wie viele anderen hauptsächlich mit Quarzwerken, sondern noch mit mechanischen Uhrwerken läuft. Dies verleite Epos eine traditionelle Note, wobei die Firma auch neue Uhren in ihrem Angebot hat. Gegründet wurde das Unternehmen 1925 von dem Erfinder James Aubert, der schon einige Erfahrung in dem Bereich der Uhrenherstellung mitbrachte. Schnell wurden die Produkte von Epos bekannt und nicht nur bei Uhrenliebhabern sehr beliebt. Heute wird das Unternehmen von Epos von Ursula Forster und Tamdi Chonge geleitet, die großen Wert darauf legen, Uhren von einem hohen Standard zu kreieren.

Die Uhren von Epos zeichnen sich vor allem durch ihre vergleichsweise günstigen Preise aus, wobei die Uhren sehr hochwertig sind. Dies merkt man vor allem, an der guten Verarbeitung der Uhren, die ihnen eine lange Lebensdauer gewährleisten. Weiterhin ist der Tragekomfort der verschiedenen Uhren sehr hoch, sodass man diese den ganzen Tag tragen kann, ohne das die Haut gereizt wird. Zuletzt ist noch positiv bei den Uhren von Epos zu bewerten, dass es diese in so vielen Ausführungen gibt, die sich in Aussehen, Funktionen, Bedienbarkeit und Material unterscheiden. So kann hier jeder für sich die passenden Uhr finden, die seinen Vorstellungen und Wünschen entspricht.

Mit den ganzen Vorteilen der Uhren, ihren guten Eigenschaften und der mehr als großen Auswahl, ist das Unternehmen von Epos auch für die Zukunft gut gewappnet und kann sich weiterhin mit den anderen großen Uhrenherstellern messen, die es auf dem Weltmarkt gibt. Um die wirtschaftliche Bedeutung des Unternehmens, weiter zu verbessern, werden auch immer wieder an Neuerungen und Innovationen geforscht und entwickelt, die die Uhren noch besser machen. Dies betrifft vor allem die Technik des Uhrwerks und das Design, das immer wieder an die Mode der Zeit angepasst wird, aber auch klassische Formen aufweist.




Weitere Artikel zu ähnlichen Themen:


Autor: Dirk
Datum: Dienstag, 1. Februar 2011 9:31
Trackback: Trackback-URL Themengebiet: Uhren-Hersteller

Feed zum Beitrag: RSS 2.0 Diesen Artikel kommentieren

Kommentar abgeben