Mietvertrag für Las Vegas abgeschlossen

Caesars Entertainment Corporation hat einen Mietvertrag für Las Vegas abgeschlossen

Caesars Entertainment Corporation hat einen Mietvertrag für Las Vegas abgeschlossen

Uhren-Hersteller – Der amerikanische Casinoriese Caesars Entertainment Corporation hat die Unterzeichnung einer Vereinbarung bekannt gegeben, wonach Harrash’s Las Vegas für 1,14 Milliarden US-Dollar an die lokale Immobilienfirma VICI Properties Incorporated verkauft werden soll, bevor die Halle für mindestens 15 Jahre sofort verpachtet wird.

qq poker Caesars Entertainment Corporation hat bekannt gegeben, dass ein Teil des Vertrags ein angrenzendes 18,4 Hektar großes Grundstück von VICI Properties Incorporated für den Bau eines neuen 300.000 Quadratmeter großen Kongresszentrums mit dem größten säulenfreien Ballsaal des Landes erwerben wird.

Der in Las Vegas ansässige Casino-Betreiber erklärte, dass der Verkauf des Harrah’s Las Vegas vor Ende des Jahres abgeschlossen sein wird und beinhaltet auch Bestimmungen, die VICI Properties Incorporated das fertiggestellte neue Kongresszentrum kaufen könnten, bevor es es an Caesars Entertainment Corporation zurückmietet.

Mark Frissora, President und Chief Executive Officer der Caesars Entertainment Corporation, erklärte, dass die Vereinbarung mit VICI Properties Incorporated die Verpflichtung seines Unternehmens unterstreicht, Wachstumschancen zu verfolgen und gleichzeitig die Bilanzdisziplin zu wahren. Er erklärte außerdem, dass der Erlös aus der Transaktion als “Hauptfinanzquelle” für den zuvor angekündigten Deal zum Kauf des Casinobetreibers Centaur Holdings in Indiana dienen soll.

“Wir erwarten, dass der Verkauf und die Rückvermietung von Harrah’s Las Vegas es uns ermöglichen werden, Centaur [Holdings] zu erwerben und das Kongresszentrum zu entwickeln, ohne die Hebelwirkung zu erhöhen”, hieß es in einer Mitteilung von Frissora. “Die Sale-and-Lease-Back-Transaktion ist unsere erste Post-Emergency-Transaktion mit VICI [Properties Incorporated] und hält die Verbindung von Harrah’s Las Vegas zu unserem Netzwerk aufrecht, das Mehrwert schafft und unseren Gästen Vorteile bietet.”

Frissora verkündete außerdem, dass das kommende Kongresszentrum zu einem “führenden Treffpunkt für Meetings am Las Vegas Strip” werden und als “ein weiteres wichtiges Ziel mitten in der Mitte des Stadtzentrums” dienen soll.

Um jegliche Zweifel zu vermeiden, hat die Caesars Entertainment Corporation ausdrücklich darauf hingewiesen, dass nach dem Abschluss der Transaktion alle “Spiel-, Hotel- und sonstigen Einrichtungen” innerhalb von Harrah’s Las Vegas weiter betrieben werden sollen Tausch gegen jährliche Miete von 87,4 Mio. $. Danach hat der Kasinogigant die Möglichkeit, die Anlage über vier fünfjährige Verlängerungen für 20 agen sbobet Jahre zu vermieten.